Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

4. Spieltag in der Regionalliga Südwest Frauen:

TVW Vera flizzi 204x160 TV Waldgirmes : TV Wetter I      3 : 0

 

Volleyballu15

TV Wetter : SSC Bad Arolsen        2:0

TV Wetter : SSC Vellmar                2:0

TV Wetter : VG Eschwege              2:0

TV Wetter : TV Flieden                    2:0

 

Jugendvolleyballerinnen für Hessenmeisterschaft qualifiziert

 

Ihre ganze Spielfreude und ihr volleyballerisches Können zeigten am 3.10.11 wieder einmal die U15- Spielerinnen des TV Wetter in Vellmar. Wie schon beim ersten Spieltag dieser Jugendrunde standen 4 Spiele gegen Bad Arolsen, Vellmar, Eschwege und Flieden an. Bis auf Eschwege erschienen die genannten Gegner mit deutlich verstärkten Teams, was aber die Wetteranerinnen eher beflügelte und zu Bestleistungen anspornte. Ohne Satz- und Spielverlust gewannen sie auch diese 4 Matchs und sind somit nach dem zweiten Spieltag weiterhin unangefochtener Tabellenführer und bereits für die Hessenmeisterschaft qualifiziert – Glückwunsch!

Für Wetter spielten: Daniela Erkel, Mayla Autzen, Nina Schmitt, Lea Fischbach, Fatima Cuamba und Sabrina Roling.

 Bild und Text: Doris Autzen

 

Volleyball2. Damen

Blau-Gelb Marburg III : TV Wetter II   3:2

TV Wetter II : TV Hartenrod II              3:0

TV Wetter II : TV Hartenrod I               0:3  

 

Jugendvolleyballerinnen in der Kreisliga

 

Während die U15-Volleyballerinnen ihre Erfolgsserie fortsetzen konnten, machte das komplette Team der 2. Frauenmannschaft des TV 05 Wetter seine ersten Erfahrungen in der Kreisliga.

Mit dem neuen Trainer Jonas Stroth startete die Mannschaft am 17.9.11 motiviert in das erste Spiel der Kreisligasaison gegen BG Marburg. Nach 4 Sätzen war der Sieg zum Greifen nah, doch leider reichte es nicht für einen Sieg im entscheidenden Tie-Break. Dennoch zeigte sich Joans Stroth zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge. Der zweite Spieltag eine Woche später fand in heimischer Halle statt – die Wetteraner Mädchen erwarteten zwei völlig unbekannte Mannschaften aus Hartenrod. Während Hartenrod II nicht erschien und somit die Punkte an Wetter gingen, bot die erste Mannschaft des gleichen Vereins eine überzeugende Vorstellung und gewann das Match mit 3:0. Jeweils zum Satzbeginn hielt der TV05 zwar noch gut mit, doch gerade zu den Satzenden hin fanden die jungen Spielerinnen aus Wetter nicht mehr zu ihrem Spiel, agierten – offensichtlich beeindruckt von dem souveränen Spiel der deutlich älteren Gegnerinnen - etwas mutlos und konnten auch die Anweisungen des Trainers nicht mehr umsetzen.

Doch daran wird nun im Training gearbeitet, denn dass da „mehr geht“ – daran zweifelt niemand!

 

Zu der zweiten Mannschaft des TV 05 Wetter gehören: Daniela Erkel, Mayla Autzen, Nina Schmitt, Lea Fischbach, Fatima Cuamba, Luisa Block, Tabea Autzen, Dorothee Zapf, Jana Drescher, Jana Reinarz, Sina Bunde und Mara Buchstab.

Bild und Text: Doris Autzen

November 2018
M T W T F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Sponsoren 2018

SWM Logo quer mini

 

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.