Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

2019 04 09 1mini Nach der U18 und U16 schaffte die Biedenkopf Wetter Volleys  im dritten Anlauf mit ihrem U14 Team den 2. Platz bei den Südwestdeutschen Meisterschaften und damit die Qualifikation für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften. Für den Nachwuchsverein der größte Erfolg der Spielzeit 18/19.

Biedenkopf Wetter Volleys U14 holen sich DM Ticket

Nach der U18 und U16 schaffte die Biedenkopf Wetter Volleys  im dritten Anlauf mit ihrem U14 Team den 2.Platz bei den Südwestdeutschen Meisterschaften und damit die Qualifikation für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften. Für den Nachwuchsverein der größte Erfolg der Spielzeit 18/19.

 2019 04 09 2mittel

Es spielten (Foto von hinten links): Line Otto, Finja Prokein, Martha Mengel,
(links unten) Ruslana Litvinov, Emma Strehlau, Mia Gaschler,

Vor heimischem Publikum, in der Lahntalschule Biedenkopf, wetteiferten sechs Teams um den Meistertitel im Südwesten und die begehrten zwei Qualifikationsplätze für die Deutschen Meisterschaften. Die Volleys erwischten aber in der Konkurrenz der Landesmeister und Vizemeister aus Rheinland Pfalz, Saarland und Hessen mit dem TV Mutterstadt und dem TV Lebach, in der Gruppenphase, lösbare Aufgaben. Nach zwei Siegen ohne Satzverlust stand der Einzug in Halbfinale fest. In der zweiten Gruppe setzte sich der Hessenmeister VC Wiesbaden ebenfalls als Gruppenerster durch. Das befürchtete rein hessische Halbfinale konnte verhindert werden und beide Klubs wahrten die Chance sich für die DM zu qualifizieren. 

Im Halbfinale wartete auf das Team der BW Volleys der Rheinland Pfalz Meister vom TuS Heiligenstein. Der Sieger dieses Spiel war sicher bei den Deutschen Meisterschaften am Start. Von Beginn unterstütz durch die heimischen Zuschauer, Eltern und alle Nachwuchsspielerinnen der Volleys legte sie einen Blitzstart hin. Den von Volleys schien alles zu gelingen. Die Angriffsleistung von Mannschaftsführerin Martha Mengel und Co zeigte beim Team aus Heiligenstein Wirkung. Kaum druckvolle Gegenangriffe waren möglich und das, was in Richtung Feld der Volleys flog, wurde von Ruslana Litvinov und einer aufmerksamen Line Otto entschärft. Nach einer erarbeiteten 18:9 Führung begann allerdings das große Zittern. Heiligenstein steigerte mit Erfolg das Risiko im Aufschlag und die Volleys mussten zusehen, wie der Vorsprung dahinschmolz. Am Ende war es Finja Prokein die den ersten Satz mit zwei starken Aufschlägen zum 25:23 Satzende nach Hause brachte. Die Unsicherheit setzte sich aber auch im zweiten Durchgang fort. Von Beginn liefen nun die Volleys den Heiligensteinerinnen hinterher. Beim 20:16 für den Rheinland Pfalzmeister sah alles nach einem Tie Break aus. Aber Ruslana Litvinov zeigte mit einem schlau platzierten Angriff, wo die Lücken beim Gegner waren, und brachte die Volleys wieder auf die richtige Spur. Punkt für Punkt kämpften sie sich heran und erneut war es Finja Prokein, die mit ihrem starken Aufschlag beim Matchball zum 25:22 erfolgreich war.

Das Finale gegen den VC Wiesbaden, der sich im Halbfinale gegen Mutterstadt durchgesetzt hatte, schien mit der Qualifikation in der Tasche, dann nur noch Nebensache. Allen Spielanteilen fehlte die Konsequenz und die nötige Präzision, um die stark aufspielenden Wiesbadenerinnen zu beeindrucken. Am Ende waren die Volleys mit dem zweiten Platz im Südwesten hochzufrieden. Am 18./19 Mai dürfen sie sich nun im Allgäu in Mauerstetten mit den 16 besten U14 Teams in Deutschland messen.
 

2019 04 09 1mittel


1.VC Wiesbaden
2. Biedenkopf-Wetter-Volleys
3. TuS Heiligenstein
4. SC Mutterstadt
5. TV Saarwellingen
6. TV Lebach
 

 Bericht: V. Hauf, Foto: I. Prokein

 

2019 04 13 OP 21obenOberhessische Presse v. 13.4.2019

April 2019
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Termine

23.03.2019, 19:30 -
BW Volleys : Eintracht Wiesbaden Volleyball Regionalliga
04.05.2019, 09:30 - 12:00PM
Arbeitseinsatz
12.06.2019, 19:00 -
Sommerbahnlauf

Sponsoren 2018

SWM Logo quer mini

 

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.