Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

image

TSG Bretzenheim - Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 : 1

(25:15 25:16 20:25 25:8 )

Biedenkopf-Wetter Volleys : Einen Satz für die Moral
Ein Satzgewinn sprang auch bei der schweren Auswärtsaufgabe bei der TSG Bretzenheim, dem Tabellenführer der Regionalliga Südwest, für die Biedenkopf Wetter Volleys heraus. Für mehr reichte es nicht.
Mutig und druckvoll starteten die BW Volleys in Mainz Bretzenheim. In alle Spielbereichen bewegte sie sich auf Augenhöhe mit dem Dritte Liga Absteiger aus Mainz. Beim Stand von 15:15 brach dann allerdings die Annahme auseinander. Eine Serie starker Aufschläge stellte die Zuspielerin Renate Kern vor die Aufgabe, weit aus dem Spielfeld heraus, die Bälle auf eine Außenposition zu befördern. Die Routiniers aus Bretzenheim hatten allerdings keine Probleme diese leicht vorausschaubaren Angriffe zu entschärfen und den Satz doch noch deutlich nach Hause zu fahren.
Der zweite Satz folgte der gleichen Dramaturgie. Nach hoffnungsvollem Start sorgte die Kombination von starken Aufschlägen und guter Blockarbeit seitens der Mainzerinnen wieder für den Satzgewinn.
Nach Wechseln von Nadine Gradl auf die Mittelposition und Franziska Linker auf die Diagonale konnten die BW Volleys ihr Satzanfangshoch einmal durchziehen. Mehr Risiko im Aufschlag und Angriff führten zum 1:2.
Schade für das junge BW Volleys Team, dass sie noch nicht die Konzentration aufbringen ihre guten Phasen über eine Spielzeit durchzuhalten. Noch ist das Spiel anfällig wie ein Kartenhaus im Wind. So zerfielen die Volleys auch im 4.Satz und hatten keine Chance den Tie Break zu erzwingen.
Wir müssen im ersten Ballkontakt früher Verantwortung übernehmen und im Aufschlag und Angriff viel höheres Risiko gehen, fordern die BW Volleys Coaches Volkmar Hauf und Thomas Autzen. „Der Satzgewinn gegen den Titelfavoriten ist natürlich gut für die Moral. Er zeigt aber auch den Weg, den wir im Training und Wettkampf gehen müssen“.
 
 
Für die BW Volleys spielten: Leonie Sauerwald, Hanna Wecker, Nadine Gradl, Amrei Smekal, Lilli Kreutz, Franziska Linker, Renate Kern.

 

Regionalliga-Ergebnisse:

21 10.11.2018 TSG Bretzenheim - Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 : 1
(25:15 25:16 20:25 25:8 )
23 10.11.2018 Eintracht Wiesbaden - HTG Bad Homburg 2 : 3
(25:21 25:21 23:25 21:25 13:15 )
25 10.11.2018 1. VC Wiesbaden 3 - VSG Saarlouis 3 : 0
(25:15 26:24 25:21 )
22 11.11.2018 Eintracht Frankfurt - TSV Stadecken-Elsheim 3 : 2
(22:25 20:25 25:13 25:21 15:11 )
24 11.11.2018 TG Bad Soden 2 - SV Steinwenden 3 : 0
(25:13 25:18 25:13 )

 

Regionalliga-Tabelle:

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 TSG Bretzenheim 5 4 1 0 0 449 : 319 15 : 4 14  
2 TG Bad Soden 2 5 3 1 0 1 428 : 385 12 : 7 11  
3 HTG Bad Homburg 5 2 2 0 1 496 : 464 13 : 9 10  
4 Eintracht Frankfurt 5 2 1 1 1 437 : 412 12 : 8 9  
5 1. VC Wiesbaden 3 5 2 1 0 2 427 : 447 11 : 9 8  
6 VSG Saarlouis 5 2 1 0 2 440 : 442 10 : 10 8  
7 TSV Stadecken-Elsheim 5 2 0 2 1 427 : 435 11 : 10 8  
8 SV Steinwenden 5 0 1 1 3 368 : 423 5 : 14 3  
9 Biedenkopf-Wetter-Volleys 5 0 0 2 3 424 : 509 7 : 15 2  
10 Eintracht Wiesbaden 5 0 0 2 3 404 : 464 5 : 15 2  
December 2018
M T W T F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Sponsoren 2018

SWM Logo quer mini

 

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.