Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

2018 09 29 99 BWV Netzkante 500

Saisonstart im Volleyball mit der Spielgemeinschaft TV Wetter-TV Biedenkopf, den Biedenkopf-Wetter Volleys.

BW Volleys I : HTG Bad Homburg  2:3 

BW Volleys II : Hünfelder SV 1:3 

BW Volleys II : SG Rodheim 0:3 

VfL Marburg IV : BW Volleys III  0:3 

BW Volleys I : HTG Bad Homburg 2:3       (20:25, 28:26, 23:25, 25:20, 7:15)

2018 09 29 Team Ball 500

2018 09 29 Team Flag 500

2018 09 29 Team Banner 500

2018 09 29 99 BWV Netzkante 500

2018 09 29 Team Auszeit 500

2018 09 28 OP 24unten mini

2018 10 02 OP 23 unten mini

Oberhesseische Presse v. 28.9.2018                  Oberhessische Presse v. 2.10.2018

 

Regionalliga-Ergebnisse:

2 29.09.2018 Eintracht Frankfurt - Eintracht Wiesbaden 3 : 0
(25:18 25:19 26:24 )
3 29.09.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys - HTG Bad Homburg 2 : 3
(20:25 28:26 23:25 25:20 7:15 )
4 29.09.2018 TSV Stadecken-Elsheim - SV Steinwenden 3 : 0
(25:19 25:15 25:19 )
5 30.09.2018 1. VC Wiesbaden 3 - TG Bad Soden 2 1 : 3
(25:21 23:25 11:25 21:25 )

 

Regionalliga-Tabelle:

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 TSV Stadecken-Elsheim 1 1 0 0 0 75 : 53 3 : 0 3  
2 Eintracht Frankfurt 1 1 0 0 0 76 : 61 3 : 0 3  
3 TG Bad Soden 2 1 1 0 0 0 96 : 80 3 : 1 3  
4 HTG Bad Homburg 1 0 1 0 0 111 : 103 3 : 2 2  
5 Biedenkopf-Wetter-Volleys 1 0 0 1 0 103 : 111 2 : 3 1  
6 TSG Bretzenheim 0 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0 0  
7 VSG Saarlouis 0 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0 0  
8 1. VC Wiesbaden 3 1 0 0 0 1 80 : 96 1 : 3 0  
9 Eintracht Wiesbaden 1 0 0 0 1 61 : 76 0 : 3 0  
10 SV Steinwenden 1 0 0 0 1 53 : 75 0 : 3 0  

 

Biedenkopf-Wetter Volleys : Licht und Schatten
 
BW Volleys I – HTG Bad Homburg (20:25, 28:26, 23:25, 25:20, 7:15)
 
Die neuformierten Biedenkopf-Wetter Volleys starteten vor gut gefüllter Sporthalle am Wollenberg in Wetter gegen die HTG Bad Homburg mit einer 2:3 Niederlage in die neue Spielzeit.
Bereits im ersten Satz offenbarten die neuen jungen Volleys ihre Schwächen in der Annahme, in Angriffssituationen unter Druck und in der Abstimmung der Feldabwehr. Nach dem unvermeidlichen Satzverlust gewannen die Volleys zunehmend an Selbstvertrauen. Angeführt von Mannschaftsführerin Hanna Wecker, die sich in der Annahme breit machte und den Angriff einforderte, bogen die Volleys noch einen 20:24 Rückstand in einen 28:26 Satzgewinn um.
Nun lief es deutlich besser für das Heimteam. Die Annahme hielt. Leonie Sauerwald punktete erfolgreich mit ihren starken Angriffen im Rücken des Zuspielers und Lilli Kreutz sorgte mit starken Aufschlägen für die nötigen Breaks, um sich bis auf 19:13 abzusetzen. Auch die Einwechselung von Emma Bögel brachte im Block gleich Zählbares. Als es gerade richtig rund lief, brachte ein vermeidbarer Ballverlust durch unentschlossenes Handeln in der Feldabwehr gleich wieder Sand ins Getriebe. Eigenfehler auf Seiten der Volleys ließen die Bad Homburger vorbeiziehen und den Satz mit 25:23 gewinnen.
Im vierten Satz zeigten die Volleys sich wieder von ihrer guten Seite. Diesmal war es Amrei Smekal, die neue Annahme/Außen in Reihen der  Biedenkopf-Wetter Volleys, die immer wieder erfolgreich den gegnerischen Block gekonnt zum Angriffserfolg ausnutzte und ehemalige Rauschenbergerin Jule Paech als Libera entschärfte zuverlässig die Diagonalangriffe der Bad Homburgerinnen. Der zwischenzeitlich herausgespielte Vorsprung von 20:13 Punkten reichte diesmal zum 25:20 Satzsieg. Im Tie Break gerieten die Volleys gleich in der Annahme so unter Druck, dass  man ohne Chance auf einen Sieg zum Saisonstart blieb.
Das Trainerteam Autzen/Hauf ist aber froh, dass die Saison nun losgegangen ist, obwohl offensichtlich noch nicht alle Baustellen abgeschlossen sind. Sie sind sich sicher, dass das junge Team die Wettkämpfe braucht um die notwendige Entschlossenheit und Konstanz auf diesem Niveau aufs Feld zu bringen.
 
Für die BW Volleys spielten: Leonie Sauerwald, Hanna Wecker, Nadine Gradl, Amrei Smekal, Nina Wagner, Lilli Kreutz, Emma Bögel, Franziska Linker, Jule Paech, Renate Kern.

Bericht: V. Hauf
Fotos: S. Wolf

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landesliga-Ergebnisse:

9 22.09.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 - Hünfelder SV 1 : 3
(14:25 21:25 25:19 21:25 )
10 22.09.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 - SG Rodheim 0 : 3
(18:25 15:25 15:25 )
7 23.09.2018 FSV Bergshausen 2 - Gießener SV 3 : 1
(12:25 28:26 25:18 25:22 )
8 23.09.2018 FSV Bergshausen 2 - TV Fulda-Horas 3 : 0
(25:14 25:14 25:23 )
11 23.09.2018 VGG Gelnhausen - TG Wehlheiden 3 : 0
(25:15 25:23 25:16 )
12 23.09.2018 VGG Gelnhausen - VFL Marburg 2 3 : 0
(25:22 25:15 25:13 )

 

Landesliga-Tabelle:

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 VGG Gelnhausen 3 3 0 0 0 247 : 196 9 : 1 9  
2 FSV Bergshausen 2 3 3 0 0 0 256 : 211 9 : 2 9  
3 Hünfelder SV 2 1 0 1 0 195 : 182 5 : 4 4  
4 Gießener SV 2 1 0 0 1 175 : 173 4 : 4 3  
5 TG Wehlheiden 2 1 0 0 1 129 : 131 3 : 3 3  
6 SG Rodheim 3 1 0 0 2 250 : 229 5 : 6 3  
7 TV Fulda-Horas 3 1 0 0 2 182 : 208 3 : 6 3  
8 VFL Marburg 2 3 0 1 0 2 220 : 267 4 : 8 2  
9 Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 3 0 0 0 3 187 : 244 1 : 9 0  

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreisliga-Ergebnisse:

5 22.09.2018 VFL Marburg 4 - SV Eisenhausen 0 : 3
(23:25 19:25 18:25 )
6 22.09.2018 VFL Marburg 4 - Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 0 : 3
(18:25 23:25 12:25 )
7 23.09.2018 TSG Lollar 2 - SF Blau-Gelb Marburg 3 3 : 0
(25:15 25:11 25:12 )
8 23.09.2018 TSG Lollar 2 - ASV Rauschenberg 0 : 3
(23:25 17:25 22:25 )

 

Kreisliga-Tabelle:

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 ASV Rauschenberg 3 3 0 0 0 225 : 162 9 : 0 9  
2 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 3 3 0 0 0 245 : 177 9 : 1 9  
3 SV Eisenhausen 1 1 0 0 0 75 : 60 3 : 0 3  
4 TSG Lollar 2 3 1 0 0 2 184 : 188 3 : 6 3  
5 SF Blau-Gelb Marburg 4 1 0 0 0 1 77 : 95 1 : 3 0  
6 SF Blau-Gelb Marburg 3 2 0 0 0 2 84 : 150 0 : 6 0  
7 VFL Marburg 4 3 0 0 0 3 167 : 225 0 : 9 0  

 

 

November 2018
M T W T F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Sponsoren 2018

SWM Logo quer mini

 

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.